Bewerbungsfrist: 26.04.2018 http://www.caritas.de/P0707

Fachkraft

Sozialpädagog*in & Kinder-/Jugendlichen Psychotherapeut*in

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit. Er tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei. Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.900 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. In neun Caritasregionen mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet er soziale Dienstleistungen an. Die Geschäftsstelle ist in Stuttgart.

In der Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas-Region Ulm-Alb-Donau sind ab 01.05.2018 zwei Stellen für

Dipl. Sozialpädagogen/innen
mit Approbation als Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeuten/innen


in unserem psychotherapeutisches Angebot für traumatisierte Flüchtlingskinder zu besetzen.
Die Stellen sind auf 3 Jahre befristet. Der Stellenumfang beträgt jeweils 50% und kann ggf. kombiniert werden.

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und Therapie mit traumatisierten Flüchtlingskindern
  • Qualifizierung von Fachkräften und Ehrenamtlichen im Umgang mit traumatisierten Flüchtlingskindern
  • Interkulturelle Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Vernetzungsarbeit mit Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Erziehungsberatung, Elternarbeit

Wir erwarten

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen.
  • Abgeschlossene Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (KJP).
  • Kontakte bzw. Vernetzung zu den Kooperationspartnern im Arbeitsfeld

  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • Strukturiertes Arbeiten und vernetztes Denken
  • Fähigkeit zur Kooperation mit öffentlichen und privaten Trägern
  • Teamfähigkeit sowohl im hauptamtlichen als auch im ehrenamtlichen Team
  • Kenntnisse im MS Office
  • Kenntnisse von Antragsstellung und Abrechnung im Antragswesen


Wir bieten

Im Rahmen der beruflichen Förderung bieten wir geeignete Fortbildungen sowie weitere fachliche Fort- und Weiterbildungen des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart an. 

Weitere Angaben

Zur Sicherstellung der Geeignetheit des Personals in der Kinder- und Jugendhilfe ist der Bewerbung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis beizulegen. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsricht-linien des Deutschen Caritasverbands (AVR). Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne der Leiter der Beratungsstelle, Herr Mattenschlager (Tel. 0731 40342161), zur Verfügung. Ihre ausführliche Bewerbung erwarten wir bis zum 26.04.2018 ausschließlich per E-Mail (bitte max. 1 Datei als Anlage) an:

Caritas-Region Ulm- Alb-Donau
Anders Mattenschlager
Spielmannsgasse 6, 89077 Ulm
E-Mail: mattenschlager@caritas-ulm-alb-donau.de

Arbeitsfeld 1

  • Erziehungshilfe
  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen