Nachhaltige Integration langzeitarbeitsloser Menschen

  • Klärung Ihres persönlichen Hilfe- und Eingliederungsbedarfs
  • Berufsorientierungs- und Qualifizierungsangebote
  • Veranstaltungen, Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen wie Bewerberwerkstatt, Training sozialer Kompetenzen
  • Informationen über weitere, individuelle Beratungsangebote und Vermittlung weitergehender Hilfen

Die Teilnahme ist kostenlos und soll Sie dabei unterstützen, möglichst unbeschwert eine neue Aufgabe zu übernehmen.

Das Projekt Nachhaltige Integration wird durch den europäischen Sozialfonds, das Jobcenter Ulm sowie durch die Aktion Martinusmantel gefördert.