Hilfe und Beratung

Familie,Partnerschaft,Ehe

Dienst Psychologische Familien- und Lebensberatung

Team der Psychologischen Familien- und Lebensberatung

Team Psychologische Familien- und Lebensberatung

Angebote

Erziehungsberatung für Eltern

 Die Erziehungsberatung steht Familien und Teilfamilien mit ihren Kindern und Jugendlichen kostenlos zur Verfügung. In den Beratungsgesprächen ermitteln wir mit Ihnen die Ursache und arbeiten mit verschiedenen therapeutischen Verfahren. Das können beispielsweise Gespräche mit der ganzen Familie, spezielle Gruppenangebote für Kinder oder eine Einzeltherapie für Eltern(teile), Kinder und Jugendliche sein. Ein weiteres Angebot sind spezielle Elternseminare.

Beratung bei Schwierigkeiten in der Ehe oder Partnerschaft

Wir möchten Sie unterstützen, wieder Zugang zu Ihren Ressourcen als Paar zu finden und einen wertschätzenden und achtsamen Umgang miteinander zu stärken. Sollte ein/e Partner/in vorerst nicht zur Beratung kommen, können Sie zunächst alleine zur Beratung kommen.

Unsere Beratungsstelle ist offen für Erwachsene, unabhängig von Nationalität, Konfession, Religion und Einkommen. Das erste Gespräch dient der Orientierung und ist kostenlos. Für weitere Beratungen vereinbaren wir mit Ihnen eine Kostenbeteiligung, die Ihre finanziellen Möglichkeiten berücksichtigt. Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

 

Die Partnerschaftsberatung richtet sich an Einzelpersonen und Paare in allen Partnerschafts- und Ehefragen.

Sie können sich an uns wenden,

  • wenn Sie sich mit dem Partner oder der Partnerin nicht mehr verstehen und in der  Ehe/Partnerschaft eine Veränderung wünschen
  • wenn Sie sich in einer Krise befinden (z. B. durch eine Außenbeziehung, berufliche/finanzielle Schwierigkeiten, unterschiedliche Erziehungsvorstellungen, Erkrankung, pflegebedürftige Angehörige, unerfüllten Kinderwunsch usw.)
  • wenn Übergänge bewältigt werden müssen (z. B. Geburt der Kinder, Beginn der Elternschaft, Auszug der Kinder aus dem Elternhaus, Umzug, Rente)
  • bei Kommunikationsproblemen (z. B. aggressives Verhalten, häufige Streitsituationen, Rückzugsverhalten)
  • bei Enttäuschungen, Verletzungen und immer wiederkehrenden Konflikten 
  • wenn Sie Ihre Beziehung verbessern und neue gemeinsame Wege finden möchten
  • bei Trennung und Scheidung

Angebot für Eltern in Trennungs-situationen: Schluss jetzt!

In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm bieten wir für Eltern in einer Trennungssituation Gruppen "Schluss jetzt" an. Die Gruppen finden in Ulm und Ehingen statt. Zwei Berater/innen leiten die Gruppen. An fünf Abenden können sich Betroffene über Erfahrungen, Gedanken und Gefühle zu Trennungssituationen austauschen. Was bedeutet Trennung für mich und die Kinder, wie kann die Zukunft aussehen, wie bleiben wir gemeinsam Eltern?

Die Vielfalt der Erfahrungen der Teilnehmenden lädt ein, neue Sichtweisen kennenzulernen. Das ist auch eine Chance, neue Perspektiven und Zuversicht im Umgang mit den Kindern und der/dem ehemalige/n Partner/in zu entwickeln. Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Echt Stark! Gruppenangebot für Kinder

Am besten können sie das, wenn sie wissen, dass sie in dieser Situation nicht alleine sind und sie mit den Eltern oder anderen vertrauten Personen über ihre Erlebnisse und Fragen sprechen können.

Das kostenlose Gruppenangebot soll Kindern und Jugendlichen von 7 bis 17 Jahren einen geschützten Rahmen bieten, in dem sie altersgerechte Antworten auf ihre Fragen erhalten. Sie können andere betroffene Kinder kennenlernen und erfahren, dass sie in ihrer Situation nicht alleine sind. Dies führt oftmals bereits zu einer ersten Entlastung der Kinder und damit auch der gesamten Familie.

Was wir darüber hinaus erreichen wollen:

  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der Selbstwahrnehmung
  • Entlastung von Schuld- und Schamgefühlen
  • Orientierung geben
  • gemeinsam Spaß haben

Das Gruppenangebot findet einmal pro Woche am späten Nachmittag statt. Hier treffen sich die Kinder und Jugendlichen für ca. 1,5 Stunden, insgesamt sind 10 Treffen vorgesehen. Bei Bedarf können wir dies auch verlängern. Wir achten darauf, dass die Kinder und Jugendlichen in einer Gruppe in einem ähnlichen Alter sind.

Traumatisierte Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge

Logo TF

Das kostenlose Angebot richtet sich an Flüchtlingskinder und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Ulm, dem Alb-Donau-Kreis sowie den Landkreisen Biberach und Heidenheim. Wir bieten Einzel- und Gruppenberatungsangebote für Betroffene, ergänzende Beratung für Bezugspersonen (Angehörige, Betreuende) und Fortbildungsangebote für Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige an.

 

LOGO bfu

Das Behandlungszentrum für Folteropfer, Ulm (Reha Verein, Ulm) ist unser Kooperationspartner.

Beratung für Menschen in Lebenskrisen

Sie befinden sich in einer persönlichen oder beruflichen Krise? Wir unterstützen und begleiten Sie in Ihrer Lebenssituation. Wir nehmen uns Zeit für Sie, um Ihr Anliegen zu verstehen. Daraus können neue Sichtweisen und Perspektiven entstehen. Durch die Stärkung der Fähigkeiten, mit denen Sie Ihr Leben besser gestalten können, können neue Handlungsmöglichkeiten entwickelt werden und Lösungswege entstehen.

Die Beratungsstelle ist offen für Erwachsene, unabhängig von Nationalität, Konfession, Religion und Einkommen. Das erste Gespräch dient der Orientierung und ist kostenlos. Für weitere Beratungen vereinbaren wir mit Ihnen eine Kostenbeteiligung, die Ihre finanziellen Möglichkeiten berücksichtigt. Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Sie können sich an uns wenden, wenn

  • Sie Halt und Unterstützung in einer schwierigen Lebenssituation brauchen
  • Sie sich mit Ihrer Lebenssituation überfordert fühlen
  • Sie Ängste oder depressive Verstimmungen spüren
  • Fragen des Alters und Älterwerdens auftauchen
  • Sie Probleme am Arbeitsplatz haben
  • Sie vor schwierigen Entscheidungen stehen
  • Sie von Krankheit oder anderen Schicksalsschlägen betroffen sind
  • Sie um einen geliebten Menschen trauern
  • Sie nach Lebenssinn und Orientierung suchen